Banner

Klinikseelsorge

Ein Krankenhausaufenthalt, geplant oder auch plötzlich, bringt immer den Verlust des gewohnten Alltags mit sich. Patientinnen und Patienten haben manchmal seit langem wieder Zeit zum Nachdenken und zur Besinnung. Viele bringen aber auch ihre Sorgen, Nöten und Fragen mit ins Krankenhaus.

Um den Menschen in dieser schwierigen Lebenssituation nahe sein zu können, haben die Evangelische Kirche der Pfalz und die Katholische Kirche des Bistums Speyer jeweils eine Seelsorgerin bzw. einen Seelsorger in den Dienst des Krankenhauses gestellt:
Die evangelischen Krankenhauspfarrerin Frau Dorothee Schwepper-Theobald und den katholischen Diakon Herrn Mathias Reitnauer.

Beide Seelsorger sind bemüht, die evangelischen und katholischen Patienten während ihres stationären Aufenthaltes zu besuchen. Sie begleiten auch die Patienten, die zur ambulanten Chemotherapie ins Haus kommen.

Die Kapelle des Krankenhauses befindet sich im Erdgeschoss des Bettentraktes. Dort werden Gottesdienste, sonntags um 9.00 Uhr,  im 14-tägigen Wechsel gefeiert. Die Einladung zu den jeweiligen Gottesdiensten sind den Informationstafeln auf den Fluren gegenüber den Bettenaufzügen zu entnehmen.

Für die katholischen Patienten wird auf Wunsch donnerstags ab 10.00 Uhr die Krankenkommunion ans Bett gebracht.

Die Möglichkeit einer evangelischen Abendmahlsfeier ist nach Absprache mit Pfarrerin Schwepper-Theobald jederzeit gegeben.

Die Seelsorger sind unter den rechts angegebenen Telefonnummern zu erreichen.

Pfarrerin Dorothee Schwepper-Theobald und Diakon Mathias Reitnauer wünschen allen Patientinnen und Patienten eine baldige Genesung und dass sie sich in diesem Haus aufgehoben und von Gott getragen fühlen.

Ergänzend zu den beiden katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorgern bietet das Kreiskrankenhaus seit März 2017 für muslimische Patientinnen und Patienten ein islamisches krankenhausseelsorgerisches Angebot.

Frau Bahire Cakirca, Jahrgang 1974, im Hauptberuf Krankenschwester, kümmert sich als ausgebildete, ehrenamtliche islamische Krankenhausseelsorgerin um die muslimischen Patienten und Angehörigen. Sie besucht zwei bis dreimal wöchentlich die muslimischen Patienten auf den Stationen bei ihrem Rundgang durch das Krankenhaus.

  • Schwepper-Theobald, Dorothee

     Dorothee  Schwepper-Theobald

    Pfarrerin

    Ev. Krankenhausseelsorge
    06359 809-7127

  • Reitnauer, Mathias

     Mathias  Reitnauer

    Diakon

    Kath. Krankenhausseelsorge
    06359 809-7122

  • Cakirca, Bahire

     Bahire Cakirca

    islam. Krankenhausseelsorgerin